Sporthistorische Sammlung im Kreissportbund übergeben

Team ArchivEinmaliges Projekt in der Thüringer Sportlandschaft

Nach drei Jahren intensiver Arbeit ist es geschafft – im Saale-Orla-Kreissportbund entstand eine sporthistorische Sammlung über den Zeitraum von 1945 bis heute. In den Geschäftsräumen des Kreissportbundes, in der Sparkassenfiliale in der Breiten Straße in Pößneck befindet sich diese Sammlung, die künftig von jedem Interessierten genutzt werden kann. Es gibt ausreichend Arbeitsplätze und vielfältige Akten-, Dokumenten- und Bildersammlungen über die Sportgeschichte der Vereine und Verbände, aber auch der jeweiligen kreislichen Sportstrukturen aus den ehemaligen Landkreisen Bad Lobenstein, Pößneck und Schleiz. Mittels  computergestützter Dateien  können Besucher problemlos feststellen, welche Dokumente in der Sammlung verfügbar sind, aber auch, welche Sportfreunde oder Vereine im Landkreis noch eigene Sammlungen und Archive besitzen. Auch Hinweise auf weitere Dokumente in den Archiven der Städte sind zu hier finden.
Zusätzlich zur Sammlung wurden Schautafeln über die Sportgeschichte, die Entwicklung der unterschiedlichen Organisations-und Struktureinheiten des Sports vom Ende des unseligen 2. Weltkrieges über wichtige historische Etappen bis zum heutigen Saale-Orla-Kreis erstellt. Diese Tafeln können von Interessenten auch für eigene Ausstellungen ausgeliehen und nach Bedarf unterschiedlich zusammengestellt werden.
Über all das informiert auch ein Flyer, der hier geladen oder beim Kreissportbund bezogen werden kann.

Flyer zur Sammlung hier

H. R. W. Herrmann