Bildung

Die Bildung seiner Mitglieder ist ebenfalls ein Grundlanliegen der Sportorgansiation. Dazu zählt die interne, fachliche Ausbildung genauso wie die externe Bildung für alle Alters- und Interessensgruppen. Der Saale-Orla-Kreissportbund ist insbesondere zuständig für die allgemeinen Übungsleitergrundkurse als Voraussetzung für den Lizenzerwerb und bietet in der Regel 2 solcher Lehrgänge im Jahr an. Gute Erfahrungen haben wir inzwischen auch mit C-Lizenzausbildungen im Breitensport sowie vielfältigen Fortbildungen mit interessanten Wissensergänzungen für Übungsleiter gewonnen. Bei Bedarf gibt es weiterhin Schulungen zu Rechts- und Finanzfragen, zu Versicherungsproblemen und zu Fördermöglichkeiten, sowie Lehrgänge für Pressewarte, Schatzmeister und anderer Funktionsträger im Sport. Ein ganz wichtiger Kooperationspartner in der Bildung und der Erlebnispädagogik  ist dabei das SEZ Kloster.

Nähere Infos und Termine gibt es in der Datenbank des Landessportbundes Thüringen: